Button für Menü
BUCHEN-ICS, Industrial-Catalyst-Service GmbH

Mit unseren mobil einsetzbaren Systemen zur Siloreinigung können Ablagerungen und Materialbrücken in bis zu 45 Meter tiefen Silos entfernt werden

Systeme zur Reinigung von Silos und Behältern

Die Siloreinigung von BUCHEN-ICS ist eine hochspezialisierte Dienstleistung für verunreinigte und zugesetzte Schüttgutbehälter, die ohne Einstieg des Personals erfolgt. Jegliches Schüttgut – ob Kohle, Dünger, Gips, Zement, Getreide, Tierfutter, Salz oder Ton – lagert sich früher oder später an den Behälterwänden ab oder verklumpt. Das verunreinigt den Behälter und mindert den Materialfluss sowie die verfügbare Lagerkapazität.

  • Unsere mobilen Siloreinigungs-Systeme

    • Das Reinigungsequipment für die mobile Siloreinigung ist antistatisch, funkensicher und erfüllt selbst die strengen Sicherheitsstandards und Hygienevorschriften der chemischen Industrie und der Lebensmittelindustrie. Der modulare Aufbau der Geräte ermöglicht eine schnelle Installation auf dem Behälter und Anpassung an individuelle Behältergrößen. Der Einstieg von Personal in den Behälter ist zu keinem Zeitpunkt der Siloreinigung notwendig

      • BinWhip® – Bin-Cleanout-System

        • BinWhip® – Bin-Cleanout-System

          Das BinWhip®-System verfügt über hydraulisch betriebene Gelenkpeitschen an Teleskop­auslegern, die aufgrund des hohen Drehmoments besonders wirksam gegen Ablagerungen vorgehen. Je nach zu entfernendem Material kommen UHMW-Gelenkpeitschen, funken­sichere Bronzeketten oder speziell gefertigte Stahlketten zum Einsatz.

        BinDrill® – Bridge-Breaking-System

        • BinDrill® – Bridge-Breaking-System

          Materialbrücken und Verstopfungen im Bereich des Siloauslasses können problemlos mit dem BinDrill®-System aufgebohrt werden. Industrielle Hydraulikmotoren mit hohem Dreh­moment und unterschiedliche Bohreinsätze ermöglichen Bohrungen selbst in härtesten Materialien.

        Cardox® – Blockage-Clearing-System

        • Cardox® – Blockage-Clearing-System

          Das Cardox®-System zerkleinert verklumptes Material in Schüttgutbehältern durch die schlagartige Freisetzung von flüssigem Kohlendioxid. Hierfür werden hochfeste, wiederverwendbare Stahlrohre mit flüssigem Kohlenstoffdioxid (CO2) gefüllt, das durch eine geringe elektrische Ladung akti­viert wird und sich mit einer Durchstoßenergie von bis zu 3.000 Bar ausdehnt. So lassen sich mit nur einem Zündgang Tonnen von blockierendem Material lösen. Bei Behältern mit fest installierten Anschlussstutzen kann das Cardox®-System sogar während des laufenden Betriebs eingesetzt werden.

BUCHEN-ICS, Industrial-Catalyst-Service GmbH // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe
ImpressumDatenschutzhinweise

    Standorte

    Wir sind national und international für Sie tätig.
    mehr


    Karriere

    Auf unserer Karriereseite informieren wir Sie über offene Stellen und Einstiegsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
    mehr


    Broschüren/Zertifikate

    Europaweit sind alle Bereiche im erforderlichen Umfang im Qualitäts- und Sicherheitsmanagement zertifiziert.
    mehr

© 2018 REMONDIS SE & Co. KG